• Datenqualitaet

SERVISCOPE Erfolgsprojekt

Renault Bank direkt

Anlageprodukte zu attraktiven Konditionen anbieten – das ist das tägliche Geschäft der Renault Bank direkt. Dabei stehen die individuellen Bedürfnisse und Wünsche des Kunden immer an erster Stelle. Um bei all den anfallenden Aufgaben im Kunden- und Marktservice diesen Fokus nicht zu verlieren, vertraut die Renault Bank direkt einen Teil der Sachbearbeitungsprozesse SERVISCOPE an.  

Carmen Schiefer

Im Gespräch mit Carmen Schiefer, Abteilungsleiterin Einlagengeschäft

Seit 2012 setzt die Renault Bank direkt auf die kompetente Unterstützung eines Service-Partners im Backoffice-Bereich: der damaligen VR-Vertriebsservice GmbH – heute SERVISCOPE. 2020 migrierte die Online-Filiale der Renault Bank schließlich auf agree21. Durch das Auslagern der Sachbearbeitung für Neu- und Bestandskunden im Einlagengeschäft für Privatkunden senkt die Bank ihre Personalkosten und profitiert gleichzeitig vom reichen Erfahrungsschatz, den SERVISCOPE als langjähriger Dienstleister für Banken mitbringt.

„SERVISCOPE ist ein hervorragender Dienstleister mit viel Erfahrung. Die Zusammenarbeit ist unkompliziert und wir schätzen die offene Kommunikation und Serviceorientierung.“

Effizientes Kapazitätenmanagement für konstant hohe Kundenzufriedenheit 

Die Renault Bank direkt steht für eine „moderne Form des Sparens“ und richtet sich deshalb konsequent an den Bedürfnissen ihrer Kunden aus. Um dieses Service-Versprechen im Frontoffice halten zu können, müssen auch die Prozesse im Backoffice reibungslos, transparent und sicher ablaufen. Dabei bestimmen die Qualität der Sachbearbeitung und das konsequente Abarbeiten der anfallenden Aufgaben die Servicequalität in nicht zu unterschätzendem Maße mit.

Deshalb ist die Unterstützung durch einen Service-Partner wie SERVISCOPE für die Renault Bank direkt eine logische Konsequenz – nicht zuletzt, weil die internen Ressourcen hier fehlen. „Wir haben nicht die Möglichkeit die Prozesse intern abzubilden“, erklärt Carmen Schiefer, Abteilungsleiterin Einlagengeschäft. „Deshalb schätzen wir SERVISCOPE als erfahrenen und serviceorientierten Partner, der im Tagesgeschäft mitdenkt und auch so manchen kleinen Fehler korrigiert“.

Nachlassbearbeitung in kompetenten Händen

Zu den Aufgaben, die SERVISCOPE für die Renault Bank direkt übernimmt, zählt auch die Abwicklung von Nachlässen – von der Erst- bis zur Abschlussbearbeitung. Diese erfordert spezielles Wissen um die Aufgaben und Prozesse, die nach dem Ableben eines Kunden zeitnah in Angriff genommen werden müssen. Die Mitarbeiter von SERVISCOPE kümmern sich darum, Erben zu kontaktieren und die nötigen Daten einzuholen und zu prüfen. Alle Vorgänge werden in agree21 dokumentiert. So kann sich das interne Team der Renault Bank direkt voll und ganz auf die Beratung ihrer Kunden konzentrieren und behält trotzdem die volle Kontrolle über die Nachlassbearbeitung – transparent und nachvollziehbar.

Eckdaten zur Renault Bank direkt

Die Renault Bank direkt ist ein Geschäftsbereich der RCI Banque S.A., einem Tochterunternehmen des Automobilherstellers Renault S.A.S.. Seit 2013 fungiert sie als Online-Partner für Geldanlagen und bietet ihren Kunden modernen Bankenservice und attraktive Anlageprodukte. Dabei steht die Bank für einen hohen Qualitätsanspruch – sowohl in Produkten als auch im Service.