SERVISCOPE Erfolgsprojekt

Volksbank Bocholt eG

„Wir machen den Weg frei“ – ganz nach dem Leitsatz der Volksbanken Raiffeisenbanken, agiert auch die Volksbank Bocholt eG immer mit den Wünschen und Bedürfnissen ihrer Mitglieder vor Augen. Als leistungsstarke genossenschaftliche Universalbank ist es ihr Ziel, ihre Kunden bestmöglich zu unterstützen und auf dem Weg zu wirtschaftlichem Erfolg zu begleiten. Dabei zählt sie auch auf gleichgesinnte Partner wie SERVISCOPE.

Im Gespräch mit Matthias Willing, Leiter Kompetenzteam Wertpapiere

Ende 2016 stieß Matthias Willing, Leiter des Kompetenzteams Wertpapiere der Volksbank Bocholt eG, während seiner Recherchen auf SERVISCOPE. Das Leistungsangebot des Servicepartners konnte schnell überzeugen – passte es doch genau zum Bedarf der Bank im Bereich der Wertpapierkontrollen. „Seitdem konnten wir dank SERVISCOPE erfolgreich Personal und Qualifizierungsmaßnahmen einsparen und dabei unsere Leistungsfähigkeit durch bessere Vertretungsregelungen absichern“, erzählt Matthias Willing.

„SERVISCOPE ist immer ein kompetenter Sparringspartner für uns.“

Wertpapierkontrollen: Hier ist Spezialwissen gefragt

Sicher und gewinnbringend – so möchten die Kunden der Volksbank Bocholt eG ihr Geld angelegt wissen. Deshalb ist die persönliche und individuelle Beratung im Bereich Wertpapiere so essenziell. Gleichzeitig nimmt diese naturgemäß auch viel Zeit in Anspruch – doch die Kapazität des internen Teams ist endlich. Damit die Weiterbearbeitung im Hintergrund nicht auf der Strecke bleibt, kommt hier das spezialisierte Know-how der SERVISCOPE-Mitarbeiter zum Tragen. Sie kümmern sich zuverlässig um nachgelagerte Prozesse wie die Prüfung der Geeignetheitserklärung und Wertpapierorders oder um Fragen rund um Depotverwaltung und -verwahrung. Dabei ist SERVISCOPE immer über die neusten regulatorischen Anforderungen im Bilde und sorgt dafür, dass die Prozesse zeitnah bearbeitet werden können – selbst bei hohen Auftragsschwankungen. Auch Vertretungsregelungen können durch die Qualifikation der SERVISCOPE-Mitarbeiter abgesichert werden.

Hohe Transparenz und Effizienz

Das Team der Volksbank Bocholt kann sich so ganz auf die Bedürfnisse seiner Kunden einstellen, während SERVISCOPE sich um die nachgelagerten Aufgaben kümmert. Da sowohl die Bank als auch der Servicepartner direkt in agree21 arbeiten, können die Bearbeitungsstände zu jederzeit eingesehen werden. Die Volksbank Bocholt behält die Kontrolle über alle Vorgänge, sichert ihre Servicequaliät und senkt gleichzeitig ihre Fixkosten. „Darüber hinaus ist die Zusammenarbeit mit SERVISCOPE einfach sehr angenehm und der Umgang vertrauensvoll und unkompliziert“, schließt Matthias Willing.

Logo Volksbank Bocholt eG

Eckdaten zur Volksbank Bocholt eG 

Als moderne Genossenschaftsbank hat sich die Volksbank Bocholt eG ganz ihren 22.233 Mitgliedern verschrieben. Kundennähe bedeutet für das Team der Volksbank Bocholt neben dem persönlichen Austausch auch Kundenwünsche zu verstehen, Bedürfnisse zu erkennen und individuelle Lösungen zu finden.