Wie läuft eigentlich die Ausbildung zur Kauffrau / zum Kaufmann für Dialogmarketing bei SERVISCOPE?

Nachwuchs ist für uns von SERVISCOPE sehr wichtig! Deshalb bilden wir seit vielen Jahren junge Menschen zur Kauffrau/zum Kaufmann für Dialogmarketing aus. Hier erfahren Sie mehr!

Was macht man als Kauffrau / Kaufmann für Dialogmarketing?

Telemarketing…

Die Kauffrau/der Kaufmann für Dialogmarketing organisiert alle Dienstleistungen, die es rund um das Telemarketing gibt. Vom Aufbau von Datenbanken, über die Planung des Personaleinsatzes bis hin zur Organisation der Kundenbetreuung.

… und Bankgeschäft!

Durch das spezielle, auf Dienstleistungen in der Genossenschaftlichen FinanzGruppe zugeschnittene Leistungsangebot der SERVISCOPE lernen unsere Auszubildenden auch sehr viele Themen rund um das Bankgeschäft kennen.

Entsprechend interessant und vielseitig ist die Ausbildung bei SERVISCOPE. Vom direkten Kontakt zum Bankkunden, über Marktfolgetätigkeiten, Büroorganisation, Projekt- und Prozessmanagement bis zur Steuerung der Produktion ist alles dabei. Bei SERVISCOPE wird es nie langweilig.

Wie läuft die Ausbildung ab?
Aktuell bildet SERVISCOPE acht Auszubildende in verschiedenen Lehrjahren aus.

Unsere Ausbilderin Kerstin Kaddatz ist seit vielen Jahren im Prüfungsausschuss der IHK – und somit immer auf dem neuesten Stand. Sie sorgt dafür, dass die Ausbildung bei SERVISCOPE auf höchstem Niveau erfolgt und hat immer ein offenes Ohr für unsere Auszubildenden.

Luka Vukelja hat seine Ausbildung zum Kaufmann für Dialogmarketing im Sommer 2019 abgeschlossen. Rückblickend sagt er:

„Meine Ausbildungsjahre waren sehr abwechslungsreich. Ich konnte viele neue Erfahrungen sammeln und habe viel gelernt! Frau Kaddatz hat sich intensiv um uns gekümmert und hat dafür gesorgt, dass wir alle Bereiche von SERVISCOPE kennen lernen durften. Natürlich haben wir Auszubildenden gemeinsam mit Frau Kaddatz auch viel unternommen, so konnte sich eine tolle Gruppe bilden und einer viel vom anderen lernen. Besonders gut hat mir in meiner Ausbildung gefallen, dass wir auch an speziellen Fortbildungen teilnehmen konnten, z. B. Präsentationstechniken, Kommunikationsseminare, Umgang mit Kunden und vieles mehr!“

Interesse? Nähere Informationen zur Ausbildung bei SERVISCOPE finden Sie hier!

Bildquelle: Unsplash