Beiträge

Wertpapiermarktfolge: So funktioniert das Outsourcing

Aufsichtsrechtliche Vorgaben werden immer komplexer – auch in der Marktfolge. Die VR Bank Main-Kinzig-Büdingen möchte mit dem Thema rechtssicher umgehen und nicht zu viele Kapazitäten im Haus binden. Deshalb hat sie sich für das Outsourcing der Wertpapiermarktfolge entschieden.

Weiterlesen

Datenkontrolle im Business Process Outsourcing – erste Erfahrungen einer Bank

Gemeinsam mit der Volksbank Weschnitztal und unserem Partner Atruvia waren wir an einem Pilotprojekt zur Ausgestaltung von Business Process Outsourcing (BPO) in der Datenkontrolle beteiligt. In der aktuellen Ausgabe der gi Geldinstitute berichtet Stephanie Rohde, Bereichsleitung Privatkunden-Services an unserem Standort Karlsruhe, über Hintergründe, erste Schritte und Erkenntnisse. Hier gibt es den Artikel zum Download. Weiterlesen

So war das Forum Privatbanken 2022

Am 5. Oktober fand das Forum Privatbanken von Atruvia im RheinMain CongressCenter in Wiesbaden statt. Unser Vorstandssprecher Frank Erb war auch mit einem eigenen Vortrag dabei! Ein Review.

Weiterlesen

Um Mitternacht das Überweisungslimit ändern

Das bayerische Genossenschaftsblatt hat kürzlich einen Fachartikel über die Zusammenarbeit von Freisinger Bank eG Volksbank-Raiffeisenbank und SERVISCOPE veröffentlicht. Das sind die Erfahrungen der Bank!

Weiterlesen

Wie man echtes Omnikanal Banking gestalten kann

Banking zu jeder Zeit, über jeden beliebigen Kanal erledigen zu können, ist heute für Bankkunden selbstverständlich. Gute Leistungen in einzelnen Kanälen, wie die kompetente Beratung in der Filiale, reichen nicht mehr aus. Das Zauberwort lautet Omnikanal Banking. Gar nicht so leicht zu stemmen – zumindest für eine einzelne Bank.

Weiterlesen

Effiziente Pfändungsbearbeitung mit BPO

Wie lässt sich das Thema Kontopfändungen für Banken ganzheitlich angehen? Und zwar über einzelne Optimierungsmaßnahmen heraus? Dieser Frage ist unser Vorstandsmitglied Thorsten Iske auf den Grund gegangen.

Weiterlesen

Wie SERVISCOPE bei Kontopfändungen entlastet

Im bayerischen Genossenschaftsblatt Profil ist ein Beitrag über die Zusammenarbeit von SERVISCOPE und Raiffeisenbank Bad Kötzting erschienen. Der Fachartikel beschreibt warum sich die Bank dazu entschlossen hat, die Pfändungsbearbeitung auszulagern. Hier geht’s direkt zum Artikel.

Weiterlesen

Drei Fragen an… Alicja Brys, Abteilungsleitung Baufinanzierung

Es wird Zeit für einen neuen Aufschlag unserer Serie „Drei Fragen an…“, finden Sie nicht? Deshalb freuen wir uns besonders, diesmal mit Alicja Brys, Abteilungsleitung Baufinanzierung, eine noch ganz frisch gebackene Kollegin als Interviewpartnerin zu haben. Wie sieht sie die Arbeit bei SERVISCOPE, mit dem noch ungetrübten Blick von außen..? Wir haben sie gefragt.

Weiterlesen

Lesetipp: Bonitätsanalyse effizienter gestalten

Es ist ein neuer Fachartikel unseres Vorstands Thorsten Iske in Zusammenarbeit mit Martin Walz, Vorstand der Volksbank Rhein-Wehra e.G. in der aktuellen Ausgabe der BI Bankinformation erschienen. Im Mittelpunkt steht die Auswertung wirtschaftlicher Unterlagen von Kreditnehmern, die u.a. für Banken als wesentliche Grundlage für Kreditentscheidungen dient. Weiterlesen

Unser persönlicher Rückblick: Das war die COM21

Schön war’s! Endlich durfte sich die Genossenschaftliche FinanzGruppe wieder persönlich treffen. Lassen Sie die COM21 in Düsseldorf vom 18. bis 21. Oktober 2021 noch einmal mit uns gemeinsam Revue passieren. Weiterlesen

Portfolio Einträge